Moderatorin Eva Lindner

Moderation

Eva Lindner

Eine gute Veranstaltung lebt von einer gelungenen Moderation, die alles authentisch zusammenhält. Als Moderatorin bin ich Gastgeberin, Interviewerin, Sparringspartnerin – professionell, freundlich und lebendig.

(Foto links: Englischsprachiges Panels „One world – many ways to tell a story“ über Auslandsjournalismus auf der Journalistentagung Medienforum Mittweida)

Moderation

Eva Lindner

Eine gute Veranstaltung lebt von einer gelungenen Moderation, die alles authentisch zusammenhält. Als Moderatorin bin ich Gastgeberin, Interviewerin, Sparringspartnerin – professionell, freundlich und lebendig.

Moderatorin Eva Lindner
Auch als Moderatorin ist mein Ansatz immer journalistisch. Ich gehe offen und neugierig auf meine Interviewpartner zu und frage zielgerichtet und respektvoll. Ziel ist es, dass am Ende alle Teilnehmenden neue Erkenntnisse gewonnen haben.

Meine Aufgabe sehe ich darin, dafür den Rahmen zu schaffen, Kompliziertes verständlich auf den Punkt zu bringen und Gäste und Publikum gleichermaßen miteinzubeziehen.

Christina Hollmann, Referat Externe Kommunikation, DAAD

„Ich möchte mich im Namen des Alumniportal Deutschland-Teams ganz herzlich für Ihre kompetente und sympathische Moderation unseres Webinars bedanken.“

Jana Windwehr, Associate Fellow, Stiftung Genshagen

„Eva Lindner hat professionell und sympathisch durch unsere Paneldiskussion geführt.“
Dreisprachiges Panel „Nachhaltige Entwicklung im ländlichen Raum“ der Stiftung Genshagen
Webinare auf dem Alumniportal Deutschland, einem sozialen Netzwerk der GIZ, des Goethe Instituts, des DAAD und der Alexander von Humboldt-Stiftung Deutsch/ Englisch

Gastgeberin auf einer Bühne der „re:publica“, der größten Internet-Konferenz Deutschlands (dt. und engl. Moderation)
Zum Moderatoren Profil

Foto links: Moderation auf der ITB – der größten Reisemesse der Welt
Foto rechts: Redaktionelle Leitung und Moderation der monatlichen Literatursendung „Erlesen“ auf Potsdam TV von September 2013 bis November 2014
Dreisprachiges Panel „Nachhaltige Entwicklung im ländlichen Raum“ der Stiftung Genshagen

(Ohne Foto) Gastgeberin auf einer Bühne der „re:publica“, der größten Internet-Konferenz Deutschlands (dt. und engl. Moderation)
Zum Moderatoren Profil

Webinare auf dem Alumniportal Deutschland, einem sozialen Netzwerk der GIZ, des Goethe Instituts, des DAAD und der Alexander von Humboldt-Stiftung Deutsch/ Englisch
Moderation auf der ITB – der größten Reisemesse der Welt
Redaktionelle Leitung und Moderation der monatlichen Literatursendung „Erlesen“ auf Potsdam TV von September 2013 bis November 2014
Dreisprachiges Panel „Nachhaltige Entwicklung im ländlichen Raum“ der Stiftung Genshagen

(Ohne Foto) Gastgeberin auf einer Bühne der „re:publica“, der größten Internet-Konferenz Deutschlands (dt. und engl. Moderation)
Zum Moderatoren Profil

Webinare auf dem Alumniportal Deutschland, einem sozialen Netzwerk der GIZ, des Goethe Instituts, des DAAD und der Alexander von Humboldt-Stiftung Deutsch/ Englisch
Moderation auf der ITB – der größten Reisemesse der Welt
Redaktionelle Leitung und Moderation der monatlichen Literatursendung „Erlesen“ auf Potsdam TV von September 2013 bis November 2014

Mein Angebot

  • Veranstaltungsmoderation
  • Panel-Talks
  • Diskussionsrunden
  • Interviews
  • Webinare
  • Lesungen
Symposium „Digitalisierung im Grünen“ der Internet-Konferenz re:publica und der Internationalen Gartenausstellung (IGA)