Trainings von Eva Lindner

Trainings

Eva Lindner

In Medientrainings bringe ich meine langjährige Erfahrung als Journalistin ein und schule, wie Sie spannende Überschriften und Texte schreiben, wie gelungene Social-Media-Inhalte aussehen und wie Sie öffentlich überzeugen und medial sichtbar werden.

Trainings

Eva Lindner

In Medientrainings bringe ich meine langjährige Erfahrung als Journalistin ein und schule, wie Sie spannende Überschriften und Texte schreiben, wie gelungene Social-Media-Inhalte aussehen und wie Sie öffentlich überzeugen und medial sichtbar werden.

Trainings von Eva Lindner

Storytelling und Sichtbarkeit

In Tages- oder Halbtagesworkshops lernen Sie 5 journalistische Regeln, um einen guten Text zu schreiben, erfahren welche Themen Journalist*innen suchen und wie Sie aus komplexen Zusammenhängen eine spannende Geschichte mittels Storytelling erzählen.

Oder wir optimieren Ihren Auftritt im Netz und Sie lernen wie Sie Redaktionen von sich und Ihren Themen überzeugen und so zu größerer medialer Sichtbarkeit kommen.

Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot!

Trainings auf der Bühne - Eva Lindner
Trainings in der Gruppe - Eva Lindner

Interaktiv und praxisnah

Wichtig sind mir eine vertrauensvolle und lockere Atmosphäre, in der wir uns austauschen und ausprobieren. Es darf diskutiert und widersprochen werden. Ziel ist es, dass alle Teilnehmenden voneinander lernen und sich gegenseitig inspirieren.

Meine Seminare sind immer interaktiv. Anhand von Best-Practice-Exempeln lernt die Gruppe erfolgreiche Beispiele kennen. Mit einfachen Regeln und vielen praktischen Tipps aus meiner langjährigen Erfahrung als Journalistin üben wir die Umsetzung, so dass alle Teilnehmenden konkrete Ergebnisse mitnehmen.

Storytelling und Sichtbarkeit

In Tages- oder Halbtagesworkshops lernen Sie 5 journalistische Regeln, um einen guten Text zu schreiben, erfahren welche Themen Journalist*innen suchen und wie Sie aus komplexen Zusammenhängen eine spannende Geschichte mittels Storytelling erzählen.

Oder wir optimieren Ihren Auftritt im Netz und Sie lernen wie Sie Redaktionen von sich und Ihren Themen überzeugen und so zu größerer medialer Sichtbarkeit kommen.

Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot!

Trainings auf der Bühne - Eva Lindner

Interaktiv und praxisnah

Wichtig sind mir eine vertrauensvolle und lockere Atmosphäre, in der wir uns austauschen und ausprobieren, ohne sofort zu bewerten. Es darf diskutiert und widersprochen werden. Ziel ist es, dass alle Teilnehmenden voneinander lernen und sich gegenseitig offen begegnen und inspirieren.

Meine Seminare sind immer interaktiv. Anhand von Best-Practice-Exempeln lernt die Gruppe Trends und erfolgreiche Beispiele aus ihrer und anderer Branchen kennen. Mit einfachen Regeln und vielen praktischen Tipps aus meiner langjährigen Erfahrung als Journalistin üben wir die Umsetzung, so dass alle Teilnehmenden konkrete Ergebnisse mitnehmen.

Trainings in der Gruppe - Eva Lindner

Michael Krüger, Teamleitung Touristik Lufthansa City Center, Waldachtal

„Viele praktische Beispiele und viel Zeit für eigene Übungen, um mit Möglichkeiten und Programmen umgehen zu lernen. Der Austausch in der kleinen Gruppe war perfekt! Viel Input, den es jetzt gilt in den eigenen Fahrplan mitaufzunehmen. Sehr sympathische Trainerin, die negative Beispiele sehr gut in Positive umzuwandeln wusste.“

Logo-Lufthansa

Gabriele Weber, Auswärtiges Amt, ehemalige Referentin der "Deutschland-Plattform" in der Arbeitseinheit Auslandskommunikation.

„Mit Eva Lindner verbindet mich eine fast dreijährige Zusammenarbeit. Sie berät uns als Journalistin zu unserer Website www.deutschland.de und den dazugehörigen Social-Media-Auftritten. Unsere AA-Auslandskommunikation ist durch Frau Lindner professioneller geworden. Ich schätze Eva Lindner vor allem für ihre Kompetenz, ihre Zuverlässigkeit und den immer freundlichen Austausch.“

Sarah Kanning, FAZIT Communication, F.A.Z. Verlagsgruppe

Eva Lindner hat im Auftrag der FAZIT Communication mehrere Online-Seminare zu den Themen „Grundlagen im Journalismus“, „Journalistisches Schreiben“ und „Moderation und Selbst-Präsentation in Online-Veranstaltungen“ auf Deutsch und Englisch für das Alumniportal Deutschland (DAAD) gehalten. Der Kunde und wir waren von Eva Lindners tadelloser Vorbereitung, Zuverlässigkeit und sehr professionellen Art sehr begeistert und freuen uns schon auf weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit.“

Prof. Dr. Katrin Heinze, Teilnehmerin des Seminars "Wissenschaftlerinnen in den Medien" im Zuge des Women's Leadership Program der Universität Würzburg

Das Medientraining für Wissenschaftlerinnen mit Eva Lindner hat mir ausgesprochen gut gefallen. Sie hat das Thema passgenau aufbereitet und mit vielen hilfreichen Übungen und Diskussionen versehen. Die Texte, die ich erarbeitet habe, werden wohl noch hier und da bei mir Verwendung finden und die Techniken, die ich gelernt habe, werden mich stets wunderbar unterstützen. Einfach rundum gelungen für mich!“

Auftraggeberinnen und Kunden

Auswärtiges Amt

Women’s Leadership Program

Universität Würzburg

Herbert Quandt Stiftung

Technische Hochschule Nürnberg

Georg Simon Ohm

DAAD/ Alumniportal Deutschland

Recherche u. Informations-
stelle Antisemitismus

Michael Krüger, Teamleitung Touristik Lufthansa City Center, Waldachtal

„Viele praktische Beispiele und viel Zeit für eigene Übungen, um mit Möglichkeiten und Programmen umgehen zu lernen. Der Austausch in der kleinen Gruppe war perfekt! Viel Input, den es jetzt gilt in den eigenen Fahrplan mitaufzunehmen. Sehr sympathische Trainerin, die negative Beispiele sehr gut in Positive umzuwandeln wusste.“

Logo-Lufthansa

Gabriele Weber, Auswärtiges Amt, ehemalige Referentin der "Deutschland-Plattform" in der Arbeitseinheit Auslandskommunikation.

„Mit Eva Lindner verbindet mich eine fast dreijährige Zusammenarbeit. Sie berät uns als Journalistin zu unserer Website www.deutschland.de und den dazugehörigen Social-Media-Auftritten. Unsere AA-Auslandskommunikation ist durch Frau Lindner professioneller geworden. Ich schätze Eva Lindner vor allem für ihre Kompetenz, ihre Zuverlässigkeit und den immer freundlichen Austausch.“

Sarah Kanning, FAZIT Communication, F.A.Z. Verlagsgruppe

Eva Lindner hat im Auftrag der FAZIT Communication mehrere Online-Seminare zu den Themen „Grundlagen im Journalismus“, „Journalistisches Schreiben“ und „Moderation und Selbst-Präsentation in Online-Veranstaltungen“ auf Deutsch und Englisch für das Alumniportal Deutschland (DAAD) gehalten. Der Kunde und wir waren von Eva Lindners tadelloser Vorbereitung, Zuverlässigkeit und sehr professionellen Art sehr begeistert und freuen uns schon auf weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit.

Prof. Dr. Katrin Heinze, Teilnehmerin des Seminars "Wissenschaftlerinnen in den Medien" im Zuge des Women's Leadership Program der Universität Würzburg

Das Medientraining für Wissenschaftlerinnen mit Eva Lindner hat mir ausgesprochen gut gefallen. Sie hat das Thema passgenau aufbereitet und mit vielen hilfreichen Übungen und Diskussionen versehen. Die Texte, die ich erarbeitet habe, werden wohl noch hier und da bei mir Verwendung finden und die Techniken, die ich gelernt habe, werden mich stets wunderbar unterstützen. Einfach rundum gelungen für mich!“

Auftraggeberinnen und Kunden

Auswärtiges Amt

Women’s Leadership Program

Universität Würzburg

Herbert Quandt Stiftung

Technische Hochschule Nürnberg

Georg Simon Ohm

DAAD/ Alumniportal Deutschland

Recherche u. Informations-
stelle Antisemitismus

Mein Angebot

  • „Journalistisches Schreiben“ (Spannende Überschriften, Teaser und Texte für Website, Social Media, Newsletter etc.)
  • „Medientraining für mehr öffentliche Sichtbarkeit“ (Zusammenarbeit mit Redaktionen, Interviewtraining, Komplexes einfach u. pointiert erklären, mediale Aufmerksamkeit für sich u. Ihre Themen erzielen etc.)
  • „Social Media-Training – ein gelungener Auftritt im Netz“ (Auswahl der Kanäle, Inhalte erarbeiten und aufbereiten, hohe Reichweite und Aufmerksamkeit erzielen, etc.)
  • „Spannende Geschichten erzählen mit Storytelling“
  • „Medienkompetenz für Schüler*innen/ Studierende“ (Umgang mit Quellen, Erkennen von Lügen im Netz, Umgang mit Cyber-Mobbing, Urheberrechte)

Neu 2021

  • „Wissenschftlerinnen in den Medien – ein Training für mehr Sichtbarkeit und Repräsentanz“
  • „Gelungene Kommunikation für erfolgreiche Berufsbeziehungen“
Trainings inhoues Eva Lindner